Westenergie Handballcamp

Handballspaß in den Herbstferien? Westenergie und der TUSEM machen es möglich!

Die Herbstferien stehen vor der Tür und Westenergie bietet mit dem TUSEM die jährlichen Handballcamps für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren an.

In der Sporthalle Margarethenhöhe und der Sporthalle der Schule Waldlehne wird jede Ferienwoche im Handballcamp trainiert. Das Training findet in Kleingruppen und nach der jeweils geltenden Corona-Schutzverordnung statt. Die entsprechenden Hygieneregeln werden angewendet.

Trainiert wird täglich in der Zeit von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr. Mittag wird gemeinsam in der Sporthalle Margarethenhöhe gegessen.

Herbstcamp Woche 1: 12.10. - 16.10.2020

Herbstcamp Woche 2: 19.10. - 23.10.2020 (ausgebucht)

Anmeldeformular

Kontakt Westenergie Handballcamp

Doris Ullrich Doris Ullrich Anmeldungen con|energy ullrich@conenergy.com 0172-2412300

Sichert euch ab sofort einen Platz mit Hilfe des Anmeldeformulars oder lasst euch für eine Woche vormerken und meldet euch hierzu per Mail bei Doris Ullrich.

Die Handballcamps werden von lizensierten Jugendtrainern und Übungsleitern der Handballabteilung spielerisch und spannend geleitet. Profis aus der TUSEM Bundesligamannschaft werden zu Besuch sein und praktische Tipps an die Nachwuchstalente geben. Spaß am Handball! ist das Motto aller Westenergie-Handballcamps.

Da die Teilnehmerzahl für jede Woche begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme. Nach Erhalt einer Anmeldebestätigung ist die Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 140,00 € je Campwoche / je Kind fällig. Der zu überweisende Betrag beinhaltet u.a. die Verpflegung der Teilnehmer.

Kontoinhaber: TUSEM Essen Handballabteilung

Bankinstitut: Sparkasse Essen

IBAN: DE77 3605 0105 0008 8998 09

BIC: SPESDE3EXXX

Verwendungszweck: Westenergie-Camp + Woche + „Teilnehmername“

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.