Westenergie Schulbesuche

Westenergie und der TUSEM haben sich die pädagogische Aufgabe des Handballsports zu Herzen genommen und das Projekt „Westenergie-Schulbesuche“ ins Leben gerufen. Seit Januar 2016 besucht ein lizensierter Trainer des TUSEM im Namen dieses Projektes jeden Monat mehrere Schulen und bringt dabei den Schülerinnen und Schülern Bewegung im Allgemeinen und insbesondere den Handballsport näher.

Die Basisarbeit an den Schulen in Essen und Umgebung ist schon seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des TUSEM-Konzepts. Mithilfe des Engagements von Westenergie kann die Basisarbeit nun auf ein neues Level gebracht werden: Der Umkreis beteiligter Schulen ist auf rund 600 angewachsen, den Kindern wird Sportequipment zur Verfügung gestellt und die Kommunikation in den Medien verstärkt.

Als neues Ziel steht zusätzlich die Vermittlung von Wissen zu gesunder sowie ausgewogener Ernährung auf dem Plan. Während des Trainings werden durch vielfältige Übungen koordinative und konditionelle Grundlagen der Kinder geschult sowie technische Grundfertigkeiten mit dem Ball und die allgemeine Spielfähigkeit in lockerer Atmosphäre erlernt. Abschließend werden in einer Diskussionsrunde alle offenen Fragen ausführlich beantwortet.

Kontakt Westenergie Schulbesuche

Matthias Beck Matthias Beck Einlaufkids, Schulbesuche, Vereinsbesuche, Karlos Kids Club TUSEM Sport- & Marketing GmbH kundenservice@tusemessen.de 0201-749383-0

Der Besuch an den Schulen ist kostenfrei!
Anmeldungen sind per Mail an kundenservice@tusemessen.de oder mit dem untenstehenden Anmeldeformular möglich.

Aktionen für Vereine

Die Trainingsbesuche der TUSEM-Trainer versprechen Spaß, Bewegung und vor allem viele Tipps und Kniffe für jede Altersklasse in den Vereinen!

Bei jedem Besuch gibt es für die Jugendmannschaft Freikarten und Mitbringsel vom TUSEM. Besuche bei Handballturnieren sind ebenso Bestandteil unserer Arbeit wie die Unterstützung bei der Organisation von Handball-Camps. Auch für Lehrerfortbildungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns dazu einfach an!

Alle Aktionen sind selbstverständlich kostenlos!

Neue Ideen, um Kindern und Jugendlichen die Attraktivität des Handballsports näher bringen zu können und auch das Freizeitangebot der Kinder und Jugendlichen zu erweitern, sind immer herzlich willkommen.

Jetzt anmelden!

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.