Hygienekonzept an Spieltagen

Die Saison startet und wir dürfen nur unter bestimmten Hygienevorschriften mit Zuschauern spielen. Dazu haben wir für die Saison 2020/21 dieses Konzept entwickelt. (Änderungen sind jederzeit möglich) Damit ihr beim Handball wieder Live mitfiebern könnt, haltet euch bitte an folgende Regeln.

  1. Sportlern, Trainern, Aufsichtspersonen und Zuschauern mit Krankheitssymptomen (sämtl. Erkältungssymptomen) wird der Zutritt in die Halle untersagt.

  2. Vor Eintritt in die Halle ist ein Kontaktformular auszufüllen. Die Listen mit euren Daten werden nach 3 Wochen durch uns vernichtet. Bitte eigene Kugelschreiber mitbringen, Die vorhandenen Kugelschreiben werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.

  3. Beim Betreten und Verlassen der Sporthalle sowie beim Verlassen der Sitzplätze ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Auf den Sitzplätzen und im Freien darf der Mund-/Nasenschutz abgenommen werden.

  4. Am Ein-/ Ausgang und vor den Toiletten steht Handdesinfektionsmittel.

  5. Der Ein-/Ausgang ist durch ein Einbahnstraßensystem geregelt und entsprechend gekennzeichnet. Auf der oberen Tribüne bleibt die erste Sitzreihe frei, damit der Mindestabstand beim Verlassen der Halle während des Spiels gewährleistet ist.

  6. Die Abstandsregeln sind auch auf den Sitzplätzen einzuhalten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir auch Familienangehörige sich an die Abstandsregeln zu halten. Die Sitzplätze sind entsprechend markiert. Es gibt keine Stehplätze.

  7. Das Betreten des Spielfelds von Zuschauern ist strengstens untersagt. Das Spielfeld darf ausschließlich von den Spielern und Offiziellen betreten werden.

  8. Es dürfen max. 150 Zuschauer in die Halle zzgl. Spieler und Offizielle. Die Gäste erhalten ein Kartenkontingent von 30 Eintrittskarten.

  9. Fotografieren/filmen ist nur von der Tribüne aus gestattet. Bitte hier auf den Mindestabstand achten.

  10. Falls sich Zuschauer vor/nach dem Spiel oder in der Pause vor der Halle aufhalten, bitte die Abstandsregeln einhalten und den Eingangsbereich freihalten.

  11. Die Toilettenräume sind einzeln und mit Mundschutz zu betreten. Es steht Seife und Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

  12. Nach dem Spiel ist die Halle bitte zügig von allen durch den gekennzeichneten Weg zu verlassen. Bei einem Besuch des Folgespiels muss erneut das Kontaktformular ausgefüllt werden.

  13. Die Zuschauer des Folgespiels dürfen die Halle erst betreten, wenn die Mannschaft und die Zuschauer des vorangegangenen Spiels die Halle verlassen haben.

  14. Die Halle wird regelmäßig gelüftet.

  15. Unsere Ordner werden die Einhaltung der Regeln kontrollieren und dürfen bei Missachtungen von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

Das Hygienekonzept für die Mannschaften finden Sie hier.

Zum Schutz für uns alle, bitten wir darum, dass sich alle ohne Diskussion an die Regeln halten.

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.