Auswärtsspiel in Eisenach

15.02.2022 | Vorbericht
Auswärtsspiel in Eisenach
Mittwoch, 16. Februar 2022 | 19:00 Uhr | Werner-Aßmann-Halle

Am morgigen Mittwoch, den 16. Februar 2022, sind die Männer der Ruhrpott Schmiede zu Gast beim ThSV Eisenach. Das Nachholspiel vom 12. Spieltag wird um 19:00 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle (Am Sportpark 1, 99817 Eisenach) von den beiden Unparteiischen Julian Köppl und Denis Regner angepfiffen.

In Eisenach erwartet den TUSEM der aktuelle Tabellendreizehnte der 2. HBL. Mit 17:19 Punkten liegen die Thüringer vier Tabellenplätze hinter den Männern der Ruhrpott Schmiede.

„Eisenach ist ein galliges und kampfstarkes Team, welches die Gegner mit ihrer 5:1 Deckung immer wieder in schwierige Entscheidungen zwingt. Sie haben über die Saison, ähnlich wie die meisten Teams, starke und weniger starke Phasen gehabt. In Eisenach hängen die Trauben bekanntlich immer hoch und uns wird eine hitzige Atmosphäre erwarten. Jedoch wollen wir mit hoffentlich voller Kapelle wieder zu unserem Tempospiel finden und einige einfache Tore machen, um das Spiel als Sieger zu beenden“, so TUSEM-Trainer Jamal Naji über das morgige Auswärtsspiel.

Vor der aktuellen Spielzeit hat sich das Team aus der Wartburgstadt mit einigen guten Neuzugängen verstärkt. Einer der Neuzugänge ist Fynn Hangstein. Der 21-Jährige wechselte im Sommer vom Bundesligisten TBV Lemgo Lippe nach Eisenach und ist derzeit mit weitem Abstand bester Torschütze im Team von Misha Kaufmann. In 18 Spielen hat er bereits 125 Tore erzielt.

14-mal trafen der der ThSV und der TUSEM in der 2.HBL bereits aufeinander. Das letzte Aufeinandertreffen fand in der Saison 2019/20 statt. Das Spiel Anfang März 2020 gewannen die Männer der Ruhrpott Schmiede damals 37:28.

Handballdeutschland.TV überträgt die Partie live

Alle TUSEM-Fans können das morgige Auswärtsspie ab 18:45 Uhr beim Online-Sportsender Handballdeutschland.TV mitverfolgen.

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.