Felix Klingler bleibt im TUSEM-Trikot

21.12.2021 | Meldung
Felix Klingler bleibt im TUSEM-Trikot
Positive Kadernews! Rechtsaußen Felix Klingler hat seinen Vertrag bei der Ruhrpott Schmiede um zwei weitere Jahre, bis zum 30.06.2024, verlängert.

Felix kam im Sommer 2018 von der HSG Konstanz zum TUSEM. Insgesamt 118 Bundesligaspiele hat der gebürtige Bad Uracher bereits für die Männer der Ruhrpott Schmiede absolviert und bringt die Fans immer wieder mit spektakulären Toren zum Jubeln. Diese Spielzeit hat der 28-Jährige in sechzehn Spielen bereits vierzig Tore für den TUSEM erzielt.

Die TUSEM-Fans können sich nun auf zwei weitere Jahre mit Felix im TUSEM-Trikot freuen.

„Ich fühle mich beim TUSEM und in der Mannschaft sehr wohl. Darüber hinaus kann ich mich mit den sportlichen Zielen des Vereins identifizieren. Letztlich hat mich das Gesamtpaket, welches ich in Essen vorfinde, davon überzeugt, meinen auslaufenden Vertrag zu verlängern. Ich freue mich, weiterhin ein Teil des TUSEM sein zu dürfen“, so Felix Klingler.

Herbert Stauber, Sportlicher Leiter der TUSEM-Handballer betont: „Wir freuen uns, mit Felix für weitere zwei Jahre verlängert zu haben. Er ist ein Top-Rechtaußen der 2. Handball-Bundesliga und hat auch in der ersten Liga bewiesen, wie treffsicher er ist. Felix überzeugt durch seine Schnelligkeit und seine Wurf- und Treffsicherheit. Er ist charakterlich und menschlich ein super Typ, der perfekt zum TUSEM passt. Er ist voll integriert und wird auch weiterhin für Stabilität auf der Position sorgen. Ich freue mich sehr, dass er uns erhalten bleibt. Er ist ein wichtiger Baustein auf der rechten Seite.“

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.