hummel wird offizieller Ausrüster des TUSEM

12.06.2020 | Meldung
hummel wird offizieller Ausrüster des TUSEM
Zur kommenden Spielzeit erhält die Ruhrpott Schmiede einen neuen Ausrüster. Mit dem dänischen Sportartikelhersteller hummel verständigte sich der TUSEM auf eine Zusammenarbeit bis 2023.

"Mit hummel hat sich eine besonders im Handball starke und traditionsreiche Marke für den TUSEM entschiedenen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren und tolle Produkte für unsere Mannschaften und Fans", so TUSEM-Vertriebsmanager Jonathan Krause.

Als einer der ältesten Teamsport-Ausstatter ist hummel offizieller Partner von Teams wie dem THW Kiel, Telekom Vezprem oder demnächst auch dem SC Magdeburg. Die Vertragsparteien verständigten sich auf eine Zusammenarbeit ab der kommenden Spielzeit bis vorerst zum Sommer 2023. Die Partnerschaft mit dem bisherigen Ausstatter Kempa/Uhlsport läuft zum Saisonende aus.

"Unser besonderer Dank für die langjährige und gute Zusammenarbeit sowie die offenen Gespräche in den vergangenen Monaten gilt den Kollegen und Ansprechpartnern bei Kempa", so Krause weiter.

Dass man nach dem Aufstieg des TUSEM nun einen weiteren Erstligisten als Partner hat, freut auch hummel-Geschäftsführer Gorden Brockmann: „Der TUSEM ist deutschlandweit und natürlich auch gerade in NRW seit Jahrzehnten eine traditionsreiche und attraktive Marke mit einer tollen Jugendarbeit. Wir freuen uns, dass es nach mehreren Anläufen nun mit einer Partnerschaft klappt, und wir mit Essen nun einen starken Partner, noch dazu in der ersten Liga, in der hummel-Familie begrüßen können.“

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.