Tom Skroblien verlässt den TUSEM zum Saisonende

27.12.2019 | Meldung
Tom Skroblien verlässt den TUSEM zum Saisonende
Zum 1. Juli 2020 wechselt Linksaußen Tom Skroblien vom TUSEM zum TuS N-Lübbecke.

Tom wechselte in der Saison 2017/18, vom TBV Lemgo, zum TUSEM. Der Linksaußen hat sich schnell beim TUSEM etabliert und stetig weiterentwickelt. In dieser Saison hat Tom in 12 Spielen bereits 69 Tore erzielt. Der 26-jährige kehrt nun nach Ostwestfalen zurück und wird ab der nächsten Saison für den TuS N-Lübbecke auf dem Feld stehen.

„Wir danken Tom für drei Jahre professionelle und wirklich sehr gute Zusammenarbeit. Darüber hinaus schätzen wir Tom sowohl als Spieler, als auch als Mensch und bedauern seinen Wechsel außerordentlich. Wir wünschen ihm in Nettelstedt das Allerbeste und sind davon überzeugt, dass er bis zum Saisonende alles für den TUSEM geben wird.“, kommentieren die TUSEM-Verantwortlichen den Wechsel.

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.