TUSEM trifft auf Bietigheim

24.05.2022 | Vorbericht
TUSEM trifft auf Bietigheim
Heimspieltach „Am Hallo“ (Ernestinenstraße 57, 45141 Essen). Die Männer der Ruhrpott Schmiede treffen am morgigen Mittwoch, den 25. Mai 2022, auf die SG BBM Bietigheim. Anwurf des Nachholspiels vom 25. Spieltag, welches von den Stadtwerken Essen als „Sponsor of the day“ präsentiert wird, ist um 19:30 Uhr.

Den Startschuss in eine Englische Woche macht für die Männer der Ruhrpott Schmiede das morgige Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim.

„Wir wollen in unserer Halle den Bock umstoßen. Das was wir auswärts aktuell schaffen, wollen wir auch wieder vor unserem heimischen Publikum hinbekommen. Wir haben uns fest vorgenommen alle Reserven, die wir noch haben, in die letzten drei Wochen der Saison zu legen“, so TUSEM-Trainer Jamal Naji.

Das Team aus Baden-Württemberg wird seit dieser Spielzeit vom ehemaligen spanischen Handballspieler Iker Romero trainiert. Nach einer Gewöhnungsphase in der ersten Saisonhälfte haben die Bietigheimer seit dem Jahreswechsel einen echten Lauf. Mit 39:29 Punkten bekleidet das Team aus Bietigheim aktuell den sechsten Tabellenplatz.

Das Spiele gegen das Team von Iker Romero keine leichte Aufgabe sind, bekam der TUSEM bereits im Hinspiel im Oktober des letzten Jahres zu spüren. Nach 60. Minuten stand es hier 34:25 und die Männer der Ruhrpott Schmiede mussten die Rückreise ins Ruhrgebiet ohne Punkte im Gepäck antreten.

Um aus dem Rückspiel Punkte in Essen zu behalten, muss die TUSEM-Abwehr besonders auf den Bietigheimer Rückraumspieler Sven Wesseling aufpassen. Der 24-Jährige hat diese Saison bereits 165 Tore für sein Team erzielt.

Morgen braucht der TUSEM EUCH!

Das Hinspiel gegen die Männer aus Bietigheim konnte der TUSEM nicht gewinnen. Damit die Punkte aus dem Rückspiel allerdings auf dem Essener Punktekonto landen, brauchen die Männer der Ruhrpott Schmiede morgen wieder die Unterstützung ihrer lautstarken Fans.

Tickets für das morgige Spiel gibt es hier oder in der Geschäftsstelle. Darüber hinaus können Karten morgen an der Abendkasse erworben werden. Alle Tickets, die für den ursprünglichen Spieltermin ausgestellt wurden, behalten für das morgige Spiel ihre Gültigkeit.

Für alle, die es morgen nicht in die Sporthalle „Am Hallo“ schaffen, wird die Partie beim Online-Sportsender Handballdeutschland.TV ab 19:15 Uhr live übertragen.

Livestream: TUSEM vs. SG BBM Bietigheim

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.