TUSEM trifft im heimischen Wohnzimmer auf die Wölfe

24.03.2022 | Vorbericht
TUSEM trifft im heimischen Wohnzimmer auf die Wölfe
Morgen, den 25. März 2022, ist wieder „Heimspieltach“. Um 19:30 Uhr treffen die Männer der Ruhrpott Schmiede in der Sporthalle „Am Hallo“ (Ernestinenstraße 57, 45141 Essen) auf die DJK Rimpar Wölfe.

Nach der coronabedingten einwöchigen Spielpause geht es morgen wieder los. Zu Gast in Essen sind die Wölfe aus Rimpar. Das Team von Julian Thomann steht derzeit im Tabellenmittelfeld der 2. HBL und hat diese Saison bereits in vielen Spielen für eine Überraschung gesorgt. Am letzten Spieltag gewannen sie mit drei Toren gegen das Team aus Hüttenberg. Rückraumspieler Patrick Schmidt ist derzeit mit 144 Toren in 24 Spielen der beste Torschütze in den Reihen der Bayern.

„Rimpar ist ein gefährlicher Gegner der im letzten Saisondrittel sehr gute Ergebnisse erzielen konnte. Ihr Rückraum strahlt von allen Positionen eine enorme Torgefahr aus. Dazu kommt ein sehr starker Torwart. Wir müssen unsere Hausaufgaben machen und vor allem über unsere Abwehrqualität kommen“, so TUSEM-Trainer Jamal Naji.

Die Männer der Ruhrpott Schmiede wollen im Rückspiel an ihre Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen. Das konnte der TUSEM 20:25 gewinnen.

Neue Regeln für den Heimspieltagsbesuch

Nach der neuen Coronaschutzverordnung ist der Zutritt wieder nach den 3G-Nachweisen (geimpft, genesen, getestet) möglich. Die Maskenpflicht auf den Gängen und am Sitzplatz bleibt bestehen.

Tickets zum halben Preis

Am kommenden Spieltag gibt es einmalig alle Tickets zum halben Preis. Das Angebot gilt nur im Ticket-Onlineshop und auf der Geschäftsstelle. Das Angebot kann nicht mehr an der Abendkasse abgerufen werden. Tickets für das morgige Spiel gibt es hier.

Alle, die morgen nicht live dabei sein können, können die Partie ab 19:15 Uhr beim Online-Sportsender Handballdeutschland.TV verfolgen.

Livestream: TUSEM vs. DJK Rimpar Wölfe

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.