TUSEM verlängert frühzeitig mit Lucas Firnhaber

20.11.2019 | Meldung
TUSEM verlängert frühzeitig mit Lucas Firnhaber
Der TUSEM hat sich mit seinem Rückraumshooter, Lucas Firnhaber, über eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre geeinigt. Der 22-jährige Linkshänder bleibt bis zum 30.06.2022 bei der Ruhrpott Schmiede.

Mit Lucas Firnhaber bindet der TUSEM seinen Rückraumspieler, der sich stark verbessert und einen großen Entwicklungsschritt gemacht hat. Der 2.00 Meter große Linkshänder begann seine Karriere in der Heimat beim Buxtehuder SV, ehe es ihn über MTV Braunschweig 2010 in die Jugend von Eintracht Hildesheim zog. 2013 folgte der Wechsel in den Nachwuchsbereich des THW Kiel, bei dem Firnhaber zum Ende hin zwei Jahre lang zum Profikader des 20-fachen Deutschen Rekordmeisters gehörte. Spielpraxis sammelte der Student per Zweitspielrecht in der 3.Liga Nord beim TSV Altenholz, ehe er im Sommer 2018 zum TUSEM Essen wechselte.

Dort konnte er sich auf seiner Position im rechten Rückraum etablieren und seine Stärken weiter ausbauen. Besonders durch seine eigene Torgefahr setzt Lucas immer wieder Akzente im Spiel und setzt mit starken Anspielen die Kreisläufer in Szene. In der aktuellen Saison überzeugte er in den ersten zwölf Spielen mit 44 Treffern und 22 Assists.

"Ich bin dem Team, dem Trainerstab und der Geschäftsführung des TUSEM sehr dankbar, dass es mir leicht gemacht wurde mich in die Mannschaft zu integrieren und sie Zeit und Vertrauen in mich investiert haben. Der TUSEM bietet optimale Bedingungen, arbeitet professionell und ich freue mich, ein Teil der Entwicklung unserer Mannschaft zu sein und zu bleiben. Der Verein ist wie eine große Familie und ich fühle mich hier mit meiner Freundin sehr wohl. Aus diesen Gründen ist es für mich die logische Konsequenz weitere zwei Jahre zu bleiben", so Firnhaber zu seiner Vertragsverlängerung.

"Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit Lucas einigen konnten und sind froh, dass er weiterhin die erfolgreiche Entwicklung des TUSEM in den nächsten zwei Jahren beeinflussen wird. Lucas hat sich schnell integriert und ist zu einer bedeutenden Säule im Rückraum geworden. In den letzten Jahren hat er sich sehr gut entwickelt und überzeugt gerade in dieser Saison mit seiner Torgefahr, seinem übersichtlichen Angriffsspiel und seiner verbesserten Abwehrleistung. Linkshänder sind immer besonders umkämpft, deshalb sind wir umso glücklicher, dass wir so früh die Vertragsverlängerung abschließen konnten. Er ist sportlich wie menschlich ein absoluter Zugewinn für uns", freut sich Herbert Stauber, Sportlicher Leiter des TUSEM.

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.