TUSEM verstärkt sich im rechten Rückraum

08.10.2020 | Meldung
TUSEM verstärkt sich im rechten Rückraum
Mit Startschuss der Saison 2020/21, haben die TUSEM-Verantwortlichen noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Tim Rozman vom Wilhelmshavener HV für die Ruhrpott Schmiede verpflichtet. Der 21-Jährige hat beim TUSEM einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der slowenische Junioren-Nationalspieler wechselte mit 15 Jahren in das Leistungszentrum der Füchse Berlin und schloss sich zur Saison 2018/19 dem Zweitligisten HBW Balingen/Weilstetten an. Zur Saison 2019/20 wechselte er zum Zweitligaabsteiger nach Wilhelmshaven, die den direkten Wiederaufstieg schafften.

Ab sofort wird der Linkshänder den rechten Rückraum des Traditionsvereins von der Margarethenhöhe unterstützen und mit der Trikotnummer 8 auf Torejagd für dem TUSEM gehen.

„Es war schon immer mein Traum in Deutschland in der LIQUI MOLY HBL zu spielen. Ich freue mich, dass ich die Chance dazu bekomme und ein Teil des TUSEM-Teams bin. Mit dem WHV haben wir während des Trainingslagers im August gegen die Jungs gespielt und ich war sehr beeindruckt von dem enormen Kampfgeist der Mannschaft“, kommentiert Tim Rozman seinen Wechsel.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Tim Rozman einen zweiten Linkshänder verpflichten konnten. Tim stellt ein optimales Pendant zu unserem rechten Rückraumspieler, Lucas Firnhaber, dar. Er ist wurfgewaltig im Angriff und hat in seinem Abwehrspiel bereits oft seine Stärke gezeigt. Wir freuen uns, dass wir ein weiteres junges Talent für den TUSEM gewinnen konnten“, so Herbert Stauber, Sportlicher Leiter des TUSEM.

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.