Nächster Halt: Sportzentrum Hüttenberg

21.12.2021 | Vorbericht
Nächster Halt: Sportzentrum Hüttenberg
Mittwoch, 22. Dezember 2021 | 19:30 Uhr | Sportzentrum Huttenberg

Zwei Tage vor Weihnachten geht es für die Männer der Ruhrpott Schmiede nach Hessen zum TV 05/07 Hüttenberg. Am 22. Dezember 2021 um 19:30 Uhr, pfeifen die beiden Unparteiischen die Partie im Sportzentrum Hüttenberg (Hauptstraße 107, 35625 Hüttenberg) an.

Mit 21:11-Punkten steht das Team von Johannes Wohlrab aktuell auf dem fünften Tabellenplatz und damit zwei Plätze vor dem TUSEM. Mit einem Sieg könnten die Männer der Ruhrpott Schmiede allerdings am TVH vorbeiziehen.

Die Mittelhessen konnte diese Spielzeit bereits zehn Siege feiern. Besonders in heimischer Halle präsentierte sich das Team aus Hüttenberg bisher sehr stark. Ihre erste Heimniederlage kassierten die Hüttenberger erst am letzten Spieltag gegen den HC Empor Rostock.

Eine starke Abwehr und ein sehr guter Neuzugang

„Hüttenberg ist ein Team, das sich vor allem über seine 3:2:1-Abwehr definiert und Gegner damit immer wieder vor große Probleme stellt. Wir müssen uns diszipliniert und geduldig unsere Chancen erarbeiten, um erfolgreich abzuschließen“, so TUSEM-Trainer Jamal Naji.

Die Mittelhessen haben seit dieser Saison einige Neuzugänge im Team. Neben einigen Spielern aus der eignen Jugend spielt seit dieser Spielzeit Spielmacher Dominik Mappes wieder im TVH-Trikot. Mappes kehrte nach drei Jahren in der LIQUI MOLY HBL zum TV Hüttenberg zurück. „Mit Mappes erwartet unsere Abwehr einer der besten Individualangreifer der Liga. Seine Kreise gilt es einzuengen“, betont Jamal Naji. Der 26-Jährige ist derzeit mit 110 erzielten Toren der beste Torschütze im Team von Johannes Wohlrab.

Handballdeutschland.TV überträgt die Partie live

Der Online-Sportsender Handballdeutschland.TV überträgt die Partie ab 19:15 Uhr live.

Livestream: TV 05/07 Hüttenberg vs. TUSEM

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.