TUSEM ist in die Vorbereitung gestartet

26.07.2022 | Meldung
TUSEM ist in die Vorbereitung gestartet
Es geht wieder los - nach der Sommerpause sind die Essener letzte Woche offiziell in die Vorbereitungsphase für die Saison 2022/23 gestartet und haben sich heute ins Trainingslager aufgemacht. In den kommenden Wochen wird sich das Team von Trainer Michael Hegemann im konditionellen sowie handballerischen Bereich intensiv auf die neue Saison vorbereiten.

Letzte Woche startete der Trainingsbetrieb beim TUSEM. Nach einer intensiven ersten Trainingswoche sind die Essener heute ins viertägige Trainingslager nach Hannover gefahren. Neben den Trainingseinheiten und einigen Teambuilding-Aktivitäten treffen die Männer der Ruhrpott Schmiede hier in einem Testspiel am Freitagnachmittag auf das Team der TSV Hannover-Burgdorf II.

Nach der Rückkehr aus Hannover stehen für das TUSEM-Team neben den zahlreichen Trainingseinheiten in der Halle viele Kraft- sowie Athletikeinheiten auf dem Programm. Durchgeführt werden die Einheiten unter anderem beim langjährigen TUSEM-Partner, dem Punch Fitness Alive und unter dem Mitwirken von Athletiktrainer Jonas Schmidt.

Mitte August ist wie in jedem Jahr die alljährliche medizinische Untersuchung im Uniklinikum Essen angesetzt. Der langjährige TUSEM-Premiumpartner ermittelt anhand verschiedener Tests, ob die Spieler die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Belastungen im Spielbetrieb erfüllen.

Zur optimalen Vorbereitung tragen auch in diesem Jahr einige Testspiele bei. Besondere Highlights sind hier das hochkarätig besetzte Vorbereitungsturnier in Krefeld (06.08 – 07.08, Sporthalle Glockenspitz), wo neben den Gastgebern der TuS N-Lübbecke und der VfL Gummersbach dabei sind und das Testspiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen.

Tickets für das Turnier in Krefeld können bereits hier erworben werden.

Auch der Spaß darf in der Vorbereitung natürlich nicht fehlen und daher steht für die Männer der Ruhrpott Schmiede Anfang August noch ein Testspiel der besonderen Art auf dem Programm. Im Spiel gegen die Fußballmannschaft des Traditionsvereins von der Margarthenhöhe können die TUSEM-Handballer auch ihre fußballerischen Qualitäten unter Beweis stellen.

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.