TUSEM reist zum letzten Saisonspiel nach Rostock

10.06.2022 | Vorbericht
TUSEM reist zum letzten Saisonspiel nach Rostock
Am morgigen Samstag, den 11. Juni 2022, reisen die Männer der Ruhrpott Schmiede in den hohen Norden. Um 18:00 Uhr trifft der TUSEM in der OSPA-Arena Rostock (Tschaikowskistraße 45, 18069 Rostock) auf das Team des HC Empor Rostock.

„Wir stehen ein letztes Mal in dieser Konstellation auf der Platte und wollen es zusammen nochmal genießen und eine lange Heimfahrt mit zwei Punkten im Gepäck antreten“, so TUSEM-Trainer Jamal Naji vor dem morgigen Spiel.

Mit dem HC Empor Rostock trifft der TUSEM am Samstagabend auf einen starken Aufsteiger, der unumstritten in der Hinrunde zu den Überraschungsmannschaften der Liga gehörte. Nach einer starken Hinrunde, die auf Platz acht beendet werden konnte, musste das Team von Till Wiechers zuletzt einige Niederlagen einstecken und belegt derzeit den fünfzehnten Tabellenplatz.

Das Spiele gegen die Rostocker allerdings keine einfache Aufgabe sind, hat der TUSEM bereits im Hinspiel erfahren. 31:31 endete die Partie gegen den Aufsteiger am zweiten Weihnachtsfeiertag.

„Wir müssen uns in Rostock wieder auf ein sieben gegen sechs einstellen und dafür gut vorbereitet sein“, betont TUSEM-Coach Jamal Naji vor der Partie.

Livestream bei Handballdeutschland.TV

Die Männer der Ruhrpott Schmiede wollen morgen noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um sich mit einem Sieg in die Sommerpause zu verabschieden. Tickets für die Partie können leider nicht mehr erworben werden, da das Spiel ausverkauft ist.

Die Partie kann aber beim Online-Sportsender Handballdeutschalnd.TV live verfolgt werden.

Livestream: HC Empor Rostock vs. TUSEM

close

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.